Aufgrund der Maßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus bleibt unsere Geschäftsstelle bis auf Weiteres geschlossen.

Für wichtige Anfragen, Reparaturanmeldungen, Wohnungsvermittlungen oder -übergaben sind wir telefonisch von 8.00 – 15.00 Uhr unter 038326/2506, 0172/3083105 und per Email: wg_grimmen[at]t-online.de zu erreichen.

In dringenden Fällen stehen Ihnen nach wie vor die Notdienstnummern unserer Vertragshandwerksfirmen zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen in dieser für uns alle außergewöhnlichen Situation von ganzem Herzen Gesundheit.

Ihr Team der WG Grimmen e. G.

 


 

Orenburger 24 - 29 Werbung

Willkommen auf den Internetseiten der Wohnungsgenossenschaft Grimmen

Unsere Genossenschaft ist ein leistungsstarkes modernes Wohnungsunternehmen, obwohl es bereits seit 60 Jahren existiert. In unserem Bestand befinden sich über 1200 Wohnungen, die sich überwiegend auf das Stadtgebiet Süd-West, aber auch auf die Straße der Befreiung, Tribseeser Vorstadt und auf Abtshagen verteilen.

Dem Genossenschaftsgedanken verpflichtet ist es unsere Aufgabe jedem unserer Mitglieder das Gefühl zu geben, in eine starke Gemeinschaft integriert zu sein. Wir garantieren ein lebenslanges Wohnrecht, frei von Spekulationen und Mietwucher.

Gut und sicher wohnen

Dies ist für uns Aufgabe und Verpflichtung zugleich. Einmal im Jahr legen Vorstand und Aufsichtsrat vor dem höchsten Organ, der Generalversammlung, Rechenschaft über das vergangene Geschäftsjahr ab. Unser Unternehmen ist somit für unsere Mitglieder transparent und gibt ihnen Sicherheit, dass das Genossenschaftsvermögen sorgsam eingesetzt wird.

Alle von uns angebotenen Wohnungen haben ein gutes bis sehr gutes Ausstattungsniveau und sind alle modernisiert. 

Zur Geschichte

Die Gründung der Arbeiterwohnungsgenossenschaft Grimmen erfolgte am 26. Juni 1957 als "AWG Stadt", um in Gemeinschaft die eigenen Bedürfnisse befriedigen zu können. Ein großes Bedürfnis war die Schaffung von dringend benötigtem Wohnraum. Um den genossenschaftlichen Wohnungsbau in die Breite zu tragen und weitere Betriebe dafür zu gewinnen, erfolgte am 4. Juni 1962 die Gründung der AWG "Glück auf". Beide fusionierten dann am 6. April 1991 zur Wohnungsgenossenschaft Grimmen e. G.